Hauptinhalt

fiëé auditîve

CD-Cover „Bischkek“

Die CD ist fertig!

Hraban & Die Unauffindbaren: Bischkek

Vor 25 Jahren hat Hraban sein erstes Lied geschrieben – nun gibt es endlich eine CD! Das Jahr 2014 war sehr produktiv – es sind 14 neue Lieder entstanden, so viele wie zuletzt 1992. Immerhin drei Stücke aus den 1990er Jahren sind mit dabei, die anderen neun sind neu.

Enthaltene Titel: Etana, Wie geht es weiter?, Penetrante Selbstreflexion, Bischkek, Fremdschuld, Keine Wahl, Unvollständig, Der Nachtfalter, Zeit ist ein Riese, Die grauen Wölfe, Hinter dem Mond, Erinnerung

Die CD wäre niemals Wirklichkeit geworden ohne die Unauffindbaren (alias Miratzen!)

Die Hörbeispiele entsprechen übrigens nicht der endgültigen Abmischung auf der CD.